. .

Dr. med. Astrid Matei

Kontakt:

mvz(at)zi-mannheim.de

Qualifikation:

  • Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Tätigkeitsschwerpunkte Psychiatrie / Psychotherapie:

  • Affektive Erkrankungen
  • Angsterkrankungen
  • Anpassungsstörungen
  • Aufmerksamkeitsstörungen
  • Essstörungen
  • Nichtorganische Schlafstörungen
  • Psychosen
  • Schulische Teilleistungsstörungen
  • Ticstörungen
  • Zwangsstörungen

Ärztliche Psychotherapie:

  • Kognitive Verhaltenstherapie (VT)
  • Systemische Therapie / Beratung und Familientherapie
  • Supportive Verfahren
  • Interpersonelle Therapie (IPT)
  • Klinische Hypnotherapie (in Ausbildung am Milton-Erickson-Institut, Heidelber)

Aus- und Weiterbildung:

  • Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und an der Klinischen Fakulltät Mannheim der Universität Heidelberg
  • Psychiatrisch/Psychotherapeutische Weiterbildung im Evangelischen Krankenhaus Elisabethenstift, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Ärztl. Direktor Prof. Dr. med. Dr. phil. Martin Hambrecht) und am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters (Ärztl. Direktor Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Tobias Banaschewski)
  • dreijährige Weiterbildung in Systemischer Therapie / Beratung und Familientherapie am Helm Stierlin Institut Heidelberg
    Weiterbildung in Interpersoneller Psychotherapie
  • aktuelle Weiterbildung in Klinischer Hypnotherapie am Milton-Erickson-Institut Heidelberg
  • Seit dem 16.01.2017:
    Vertragsärztliche Tätigkeit im MVZ Mannheim Mitte als Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie